Ist es für eine Person, die anfängt, JS zu lernen, besser, JS oder Dart zu lernen?

Um ganz ehrlich zu sein, ist die Zukunft von Dart noch unbekannt. Es gibt es in der Öffentlichkeit erst seit 3 ​​Jahren, und obwohl die Fortschritte definitiv noch andauern, ist es schwer zu sagen, ob ECMAScript Version 6, wenn es in Browsern besser unterstützt wird, die Oberhand gewinnt (die Syntax von Dart ähnelt der von ES6) von).

Viele Leute in der Branche haben immer noch eine ziemlich gemischte Meinung über Dart, da es sich um eine weitere Web-Sprache handelt, die an VBScript erinnert, einen früheren Versuch von Microsoft, eine Programmiersprache einzuführen, die im Browser ausgeführt werden kann. Zu einem bestimmten Zeitpunkt hatte der Internet Explorer 85% des Marktes und dennoch ist VBScript immer noch gescheitert. Um ehrlich zu sein, sind meine Hoffnungen für Dart nicht sehr hoch. Ich denke nicht, dass es gelingen wird.

Ich denke, Javascript befindet sich derzeit in einer aufregenden Übergangsphase und ist eine der wenigen Web-Sprachen, die von Anfang an in jedem Browser unterstützt werden (in unterschiedlichem Umfang). Ich würde ehrlich gesagt zuerst Javascript lernen und dann diese anderen alternativen Abstraktionen untersuchen (von denen die meisten sowieso auf native JS kompiliert werden).

Geh nicht mal dorthin. Es lassen sich viele bessere Sprachen ausdenken, die sich zu JavaScript kompilieren lassen. Verdammt, alles wäre eine Verbesserung.

Sie haben jedoch alle den gleichen grundlegenden Bugaboo – wenn der Javascript-Code abstürzt und Sie häufig auf einen Code starren, den Sie nicht gesehen haben, und Sie müssen ihn rückentwickeln, um herauszufinden, was SIE falsch gemacht haben generierte diesen seltsamen Code, der auf eine bizarre Weise starb.

Aber hier ist der wahre Haken: Wenn Sie schlau genug sind, Reverse-Compiler und Bug-Finder zu spielen, sind Sie mehr als schlau genug, den Code ursprünglich in JavaScript geschrieben zu haben. Warum also mit dem Mittelsmann, der nur eine weitere Ebene hinzufügt? der Verwirrung?

Lerne JavaScript. JS ist DIE Sprache der Webbrowser. Dart ist nur eine Google-Sprache, die zum Kompilieren für JS entwickelt wurde. Soweit ich weiß, funktioniert Dart nur in Chrome. Es ist kein Standard und wird höchstwahrscheinlich nie von der Industrie verwendet. Dart nur zum Spaß zu lernen ist eine Option. Wenn Sie jedoch eine wichtige Sprache lernen möchten, die Sie tatsächlich verwenden, sollten Sie JavaScript verwenden.

Ich würde Dart sagen. JS ist großartig, hat aber eine Menge Designfehler in seiner Syntax, die Sie sehr frustrieren können. Dart kompiliert zu JS, ist aber ein Beweis. Es ist auch erstaunlich schnell und flexibel, schneller als handgeschriebenes JavaScript und Dart auf dem Server zu sein. Es tut jedoch nicht weh, reines JS zu kennen.

Lerne js, Dart arbeite einfach in Chrom.