Wie viel verdient ein Praktikant im Innenausbau?

Schritte zum Innenarchitekten

  1. Verdienen Sie einen Abschluss in Innenarchitektur. …
  2. Bestehen Sie die Prüfung zum National Council for Interior Design. …
  3. Nehmen Sie einige Pro-Bono-Projekte. …
  4. Bauen Sie ein Portfolio auf. …
  5. SUCHEN SIE NACH WEITEREN AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN.
  6. Innenarchitekt mache ich? Das jährliche Durchschnittsgehalt für Interior Designer I betrug zum 30. Januar 2018 44.203 USD , wobei die Spanne normalerweise zwischen 35.053 USD und 48.476 USD lag . Dies kann jedoch in Abhängigkeit von einer Reihe von Faktoren stark variieren.
  7. Gehaltsspanne. Das Bureau of Labour Statistics berichtet, dass Innenarchitekten im Mai 2011 durchschnittlich 52.810 US-Dollar verdienten. Arbeiter in der Besetzung verdienten einen Durchschnittslohn von 25,39 US-Dollar pro Stunde. Die oberen 10 Prozent der Arbeitnehmer verdienten mehr als 86.430 USD pro Jahr, während die unteren 10 Prozent weniger als 25.720 USD verdienten.

Für einen Praktikanten, der in Mumbai lebt, werden maximal 10.000 bezahlt. Das Minimum ist, dass Sie kostenlos arbeiten.

Nachdem ich all dies während meiner Praktikumszeit erlebt habe, beträgt die Startvergütung, die der Arbeitgeber anbietet, 2,5.000 bis 6.000. Und ja, es beinhaltet auch alle Reisen.

Das durchschnittliche Gehalt eines Junior-Absolventen im Bereich Innenarchitektur liegt derzeit bei 21.000 GBP.

Es hängt von der Erfahrung ab, ob er bereits etwas zuvor hat. Er wird jedoch mit Sicherheit ein Minimum von 15.000 bis Maximum ohne Limit erreichen, wenn er in Bangalore bleibt.